Den Händen das Sprechen beibringen.

Einführung in die technischen Aspekte des Messerschnitzens

Dieser Kurs bietet eine Einführung in die schwedische Technik der Messerschnitzerei. Du lernst in diesen Unterrichtsstunden, die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten des Schnitzmessers kennen und übst Bewegungsabläufe ein, die Dir ermöglichen sicher und kraftvoll zu schnitzen.

Lerninhalte

  • Arbeitssicherheit
  • Schnitztechnik mit dem Schnitzmesser
  • Grundlagen der Holzeigenschaften

Dauer

  • 120 Minuten
Gruppengröße max. fünf Personen

Den gewünschten Termin bei der Anmeldung bekanntgeben.

Investition € 52.-
Nächste Termine
28. April 2022
18:00
Nicht der passende Termin dabei? Ab drei Personen kann ein individueller Termin vereinbart werden.

Einführung in die technischen Aspekte des Schnitzens mit dem Beil

Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Technik des Schnitzens mit dem Beil. Du lernst in diesen Unterrichtsstunden, die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten des Beils als bildhauerisches Werkzeug kennen.

Lerninhalte

  • Arbeitssicherheit
  • Beiltechnik
  • Grundlagen der Holzeigenschaften

Dauer

  • 120 Minuten
Gruppengröße max. fünf Personen

Den gewünschten Termin bei der Anmeldung bekanntgeben.

Investition € 52.-
Nächste Termine
19. Mai 2022
18:00 – 20:00

Nicht der passende Termin dabei? Ab drei Personen kann ein individueller Termin vereinbart werden.
Foto von Vinko Nino Jaeger 2022

Durch den Kurs Messertechnik habe ich Sicherheit im Umgang mit Messern erlangt – eine Sicherheit, die mir auch im Alltag – wie beim Schneiden von Gemüse – weiter hilft.

— Tobias Haas

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit Deiner Anmeldung akzeptierst Du die unten aufgeführten Bedingungen:

  1. Anmeldung, Zahlung, Kursbestätigung, Storno
    Du erhälst nach Deiner Anmeldung eine Anmeldebestätigung. Sobald die Kursdurchführung garantiert ist, erhälst Du die Kursbestätigung für die Durchführung des Kurses mit der Rechnung. Das Kursgeld ist vor dem Kurs einzuzahlen. Deine Kursanmeldung ist verbindlich. Ein nicht Erscheinen gilt nicht als Abmeldung und verpflichtet Dich weiterhin zur Kursgeldzahlung. Bei einer Kursabmeldung vor Eintreffen der Kursbestätigung für die Durchführung des Kurses mit Rechnung, kann Dir das Kursgeld erlassen werden. Bei einer späteren Abmeldung bleibt das Kursgeld geschuldet. Du kannst jedoch einen Ersatzteilnehmenden beibringen. Bei Absolvierung von 80 % der Kurszeit besteht die Möglichkeit am Schluss des Kurses eine Kursbestätigung auf Deinen Namen ausgestellt zu bekommen.
  2. Versicherung
    Jegliche Haftung für entstandene Schäden während Kursen wird durch QUERSCHNITZEN ausgeschlossen. Das Benutzen der Maschinen/Anlagen/Werkzeuge erfolgt auf eigene Gefahr. Die Teilnehmenden sind für eine eigene ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann QUERSCHNITZEN nicht haftbar gemacht werden. Eltern haften für ihre Kinder.
  3. Datenschutz
    QUERSCHNITZEN gibt Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich einverstanden, dass QUERSCHNITZEN Deine Daten zur Zustellung von eigener Werbung nutzen darf. Unsere Werbung kannst DU jederzeit abbestellen.

AGBs gültig ab 23.02.2022